From Jumbuck Station
From Jumbuck Station

News 2018

24. Dezember 2018: Frohe Weihnachten

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten ein wundervolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

30. Nov. - 3. Dez. 2018: decken Fanta

Da Fanta ihre Stehtage genau auf  Brezels Geburtstermin gelegt hat, habe ich den Ulfi kurzerhand samt Besitzerin aus der Schweiz einfliegen lassen. So hat Ulfi einen tollen Liebesurlaub bei uns im Norden verbracht. Incl. das erste Mal hüten an Schafen und einem Treffen mit Panda, Edla und Buddy - Ulfis Nachzuchten aus der Verpaarung mit Brezel. Für Fanta hoffe ich sehr, dass die Verbindung Früchte trägt!

30. November 2018: Geburt D-Wurf

Heute Abend, pünktlich zum errechneten Stichtag, hat Brezel ihre Welpen bekommen. Es sind 3 Rüden und 6 Mädchen. Ein Rüde wurde leider tot geboren. Es war eine problemlose, aber auch lange Geburt. Brezel gönnt sich gern längere Pausen zwischen den einzelnen Welpen.  

17. November 2018: Ach du Schreck!

Brezel war gestern im Garten und hat meinen Sohn bei der restlichen Apfelernte unterstützt. Dummerweise hatte sie sehr sehr viele Äpfel gefressen und hatte nun schlimme Bauchschmerzen. Deshalb waren wir vorsichtshalber in der Tierklinik. Zur Abklärung wurde ein Röntgenbild gemacht. Es war zum Glück alles ok, bis auf die Bauchschmerzen von der Säure. Dagegen gabs ein Medikament. Und wir wissen jetzt, dass wir einen eher großen Wurf erwarten.

27. Oktober 2018: Theo - Be My Little Theo

Heute hat Theo mit seinem Frauchen Bianca die BGVP - Begleit- Gehorsams- und Verkehrssicherheits-Prüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch, ich bin stolz auf euch!

26. Oktober 2018: Ultraschall Brezel

Juchu!!!! Brezel ist von GI tragend. Wir freuen uns riesig, zumal es Brezel letzter Wurf sein wird. Die Welpen erwarten wir Ende November/Anfang Dezember.

20. Oktober 2018: Strongdog

Heute waren Fanta und ich ganz sportlich unterwegs. Wir haben mit unserer CattleGang den 5 km Shortrun bezwungen. Geländelauf und 30 Hindernisse. Es hat riesig viel Spaß gebracht, das Wetter war toll und ich war sehr stolz auf  Fanta, die die ganze Strecke schön im Zug gelaufen ist. Wir kommen nächstes Jahr wieder!

Mitglieder unserer Gang: Fantas Halbgeschwister Theo & Edla, Tante Emme, Papa Aslan und Halbbruder Ciqi

11.  Oktober 2018: Happy Birthday C-Wurf

Liebe Fanta x Dancer Kinder: Django, Rumpel, Pearl, Tula, Nanna und Pepsi. Alles Gute zu eurem Wurftag!
Gestern wart ihr noch so klein und nun seit ihr schon ein ganzes Jahr alt! Wo ist die Zeit nur hin? Ihr habt euch alle so toll entwickelt, und ich bin sehr gespannt auf eure weitere Zukunft.

09.  Oktober 2018: Timo

Heute war ein sehr trauriger Tag. Unser Timo ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen. Mit fast 17 Jahren wollte sein kleines Herz nicht mehr richtig schlagen. Timo: mein Lehrmeister, weltbester Kinderhund und jedermanns Liebling - du bist für immer in unseren Herzen!

06. Oktober 2018: Hundeausstellung Rostock

Was für ein erfolgreicher Tag auf der Internationalen Rassehund Ausstellung für die Jumbuck Station Hunde! Fanta beste Hündin der Rasse, ihr Sohn Rumpel bester Junghund, Söhnchen Django vorzüglich Platz 2 und Brezels Sohn Willy vorzüglich Platz 1 in seiner Klasse! Mit Fanta - Rumpel - Django haben wir auch noch an dem Zuchgruppen-Wettbewerb teilgenommen und erreichten den 3. Platz!

Ich bin so stolz auf alle Hunde und ihre Besitzer!

01. Oktober 2018: zurück vom Decken

Unverhofft kommt oft! Brezel ist überraschend schon nach 5 Monaten wieder läufig geworden. Daher haben wir die letzen 4 Tage im schönen Elsass bei GI verbracht. Die Beiden haben sich sofort wieder erkannt und waren sehr verliebt ineinander. Nun ganz fest die Daumen drücken für viele viele kleine Blue Heeler!!!

Bilder von unserer Reise hier facebook

27. September 2018: Augencheck

Heute musste Fanta zum Augencheck antreten. Ergebnis: Alles Bestens! Da ich mit Brezel schon unterwegs zum Decken war, hat mein Sohn diese Aufgabe übernommen. Danke Tom!

16. Septenber 2018: Theo-Be My Little Theo

Juchuu! Theo hat heute seine Begleithundeprüfung bestanden. Herzlichen Glückwunsch Bianca und Theo! Und das alles unter stark erschwerten Bedingungen für einen jungen Rüden in der Pubertät. Seine Mitbewohnerin Nya war läufig in den Stehtagen. 

 

15. September 2018: Edla

Heute hatten Katja und Edla - Be My Companion Edla ihren großen Tag. Sie sind das erste Mal bei einem THS Turnier gestartet. Und, Edla hat es klasse gemeistert. Im Geländelauf wurden die Beiden Erste in ihrer Altersklasse. Im CSC Einzel (Combination Speed Cup) altersunabhängig holten sie den 3. Platz! Das habt ihr toll gemacht! Herzlichen Glückwunsch!

01.+02. September 2018: Ausstellung Bremen

Am Samstag habe ich Fanta auf der Internationalen Rassehundausstellung in Bremen vorgestellt. Sie erhielt in der Championsklasse ein V1 und wurde bei starker Konkurrenz Bester Hund der Rasse! Meine Fanta!!! Mit von der Partie war ihr Sohn Rumpel - Cinnamon Cracker. Er bekam bei seiner ersten Ausstellung ein SG1 in der Jugendklasse. Am 2. Tag erreichte er ein V1 und wurde auch noch bester Junghund. Leider war ich an Tag 2 nicht mit dabei. 

Was für ein tolles und erfolgreiches Wochenende für die Jumbuck Station Hunde!

23.-25.  August 2018: Hüteseminar Dänemark

Mit diesem Seminar habe ich mir einen lang gehegten Traum erfüllt. Einmal meine Hunde an Rindern zu arbeiten, und dann noch bei dem bekannten US-Trainer Larry Painter. Es war einfach nur phantastisch. Schafe standen aber auch auf dem Programm. Meine Mädels haben gezeigt was in ihnen steckt, und ich habe tolle Tips für das Feintuning bekommen. Interessant war auch, so viele andere Cattle Dogs arbeiten zu sehen. Ich hoffe, nächstes Jahr wieder dabei sein zu können!

19.  August 2018: Genetikseminar

Heute habe ich das Seminar Genetik in der Hundezucht -Grundlagen, Möglichkeiten und Grenzen besucht, das vom VHD-Nord veranstaltet wurde. Ein immer wieder unendlich spannendes Thema, was aber auch manchmal traurig stimmt, wenn einem die Probleme durch die genetische Verarmung in unseren diversen Hunderassen vor Augen geführt werden. Zucht bedeutet eine sehr große Verantwortung - ich hoffe immer die richtigen Entscheidungen zu treffen.

14. Juli 2018: Ausstellung Polen

Am Samstag war ich mit mit meiner Freundin und ihren Hunden auf der Internationalen Ausstellung in Grorzo Wielkopolska. Fanta wurde mit V1 bewertet, bekam ihr erstes CACIB im Ausland und wurde beste erwachsene Hündin. Ihr Halbruder ebenfalls V1, CACIB, bester erwachsener Rüde und auch noch Rassebester. Wieder eine erfolgreiche Ausstellung, die wir für die Hunde mit einem Bad in und und einem Spaziergang an der Oder haben ausklingen lassen!

06. Juli 2018: Champion VDH

Juchuuu! Endlich ist es offiziell. Fanta wurde der Titel Deutscher Champion VDH zuerkannt. Die dafür benötigten Anwartschaften hatte mein Mädchen in kürzester Zeit zusammen. Ich bin so stolz auf meine Nachzuchthündin. Sie beweist, dass Arbeit und Schönheit auch zusammen passen.

02. Juli 2018: Schafe scheren

Heute war der Schafscherer bei uns, um den Skudden aus ihrer Wolle zu helfen. Brezel hat einen perfekten Job gemacht beim Ein- und Auspferchen der verschiedenen Gruppen und anschließend wieder beim Verladen auf den Hänger. Jetzt müssen die nackten Wollies aufpassen, dass sie keinen Sonnenbrand bekommen. 

Auch wurden die Bocklämmer von ihren Müttern getrennt, um jetzt in der Bockgruppe zu leben. 

23./24. Juni 2018: Freunde besuchen /CAC Meisdorf

Ausflug mit Fanta nach Braunschweig zum Zwinger Wakanda Dreamcatcher und am Sonntag zusammen auf die nationale Rassehundausstellung in Meisdorf. Das war für uns ein voller Erfolg. Fanta wurde mit vorzüglich Platz 1 bewertet und wurde bester Hund der Rasse (BOB)! Juchu! Aber auch die Hunde meiner Freundin waren erfolgreich. Sie stellte die beste Veteranhündin und machte den 3. Platz in der Paarklasse. Ein gelungenes Wochenende!

16. Juni 2018: Wurfplanung 2018/2019

Nach reiflicher und guter Überlegung haben wir beschlossen einen Doppelwurf zu machen. Zum Einen den Wurf mit Brezel und GI und zum Anderen den sowieso geplanten Wurf mit Fanta und Ulfi. Mal sehen, ob die beiden Mädels wieder zeitgleich läufig werden.

Ich kann den den Winter kaum erwarten!

 

10. Juni 2018: Wieder gesund!

Welch eine Erleichterung! Brezel hat Dank der starken Medikamente die Babesien besiegt. Sie ist wieder fit wie ein Turnschuh. Ihr Tatendrang ist unbändig, und sie sprüht nur so vor Lebensfreude. Wir sind so glücklich! Jetzt können wir neue Pläne schmieden. Den ursprünglich für den Sommer geplanten Wurf mit GI hoffen wir, bei der nächsten Läufigkeit im Winter, verwirklichen zu können.

03. Juni 2018: CACIB Neumünster

Nach fast einem Jahr Ausstellungspause hat sich Fanta heute auf der Internationalen Rassehundausstellung in Neumünster präsentiert. Bei dem Richter aus Malaysia erreichte sie ein vorzüglich Platz 1 in der Championsklasse. Damit hat sie die letzte Anwartschaft für den Titel Deutscher Champion VDH zusammen!

Ich bin stolz auf mein Mädchen!

24. Mai 2018: Happy Birthday A-Team

Heute sind Fanta und ihre Geschwister Arinya, Scout, Jack und Akama 3 Jahre alt geworden. Bleibt alle so verrückt wie ihr seid und bereitet euren Besitzern weiterhin so viel Freunde. 

18. Mai 2018: zurück aus der Tierklinik

Leider gibt es sehr schlechte Nachrichten. Brezel ging es am Anfang der Woche plötzlich sehr schlecht. Sie war total aparthisch und hatte Fieber. Am Dienstag wurde sie stationär in der Tierklink Lüneburg aufgenommen. Die Blutuntersuchung ergab, dass sie sich mit Babesien, übertragen durch eine Auwaldzecke während unseres Aufendhalts in Frankreich, infiziert hat. Aufgrund der starken Medikamente ist sie zum Glück auf dem Weg der Besserung, aber kleine Brezel-Welpen wird es somit in diesem Sommer nicht geben. Darüber sind wir unendlich traurig, aber die Hauptsache ist, das unser Sonnenschein ganz ganz schnell wieder gesund wird!

01. Mai 2018: zurück vom Decken

Brezel und ich haben 4 tolle Tage in Frankreich im schönen Elsass verbracht. Mit GI -Wild Desert Dingo`s Midnight Blue hat sie sich auf Anhieb bestens verstanden und die Beiden hatten jede Menge Spaß zusammen. Jetzt heißt es kräftig die Daumen drücken für viele kleine Doppelmasken-Kinder.

Mehr Bilder von dem hübschen Pärchen gibt es hier facebook 

16. April 2018: Happy Birthday

Meine weltbeste Brezel, heute bist du 7 Jahre alt geworden! Meine Knutschkugel und fleißiges Arbeitsbienchen. Ich freue mich, auf noch viele schöne Jahre mit dir. 

Seit heute bist du nun auch wieder läufig und bald fahren wir nach Frankreich zum Decken. Ich hoffe, dass alles läuft wie geplant, weil es ja dein letzter Wurf sein wird.

12. April 2018: Ende der Lammzeit

Heute sind die letzten beiden Lämmchen geboren worden. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis der diesjährigen Lammsaison. 9 Muttern haben ingsamt 14 Lämmer zur Welt gebracht, davon sind leider 2 tot geboren worden. Verblieben sind 6 Zippen und 6 Böckchen, alle in der Farbe weiß. Jetzt kann man ihnen wieder bei ihren lustigen Rennspielen zuschauen. Einfach nur niedlich!

01.04.2018: Frohe Ostern

Nein, es ist kein Aprilscherz!!!

Dieses Jahr wurden wir pünktlich zum Osterfeuer mit viel Schnee verwöhnt, und es war kälter als zu Weihnachten 2017. Ostermontag war der Spuk zum Glück vorbei. Jetzt freuen wir uns auf den Frühling.

Immer optimistisch bleiben!  :))

25. März 2018: Lämmer

Heute in den frühen Morgenstunden wurde unsere ersten Lämmchen geboren. Ein kleiner Bock und ein Mädchen, dass aber leider tot zur Welt kam. So liegen Freud und Leid immer nah zusammen. Dem kleinen Kerlchen und seiner Mama Pia geht es aber sehr gut. Jetzt warten wir mit Spannung auf die nächsten Lämmer von den restlichen 8 trächtigen Damen. 

21.-25. März 2018: Django - Checkpoint Red

Ruth und Django haben ein paar Tage Urlaub ganz in unserer Nähe verbracht. Fantas Sohn hat sich zu einem tollen Junghund entwickelt. Genau wie sein Bruder Rumpel - Cinnamon Cracker, mit dem wir uns auch getroffen haben.Ruth, wir haben die Zeit mit euch sehr genossen und freuen uns auf ein Wiedersehen!

GI - Wild Desert Dingo`s Midnight Blue

16. März  2018: Wurfplanung

Für den letzten Wurf von Brezel haben wir einen tollen sportlichen in Frankreich lebenden Rüden ausgesucht. GI - Wild Desert Dingo`s Midnight Blue besticht durch seinen super Charakter und seine guten Gesundheitswerte. Und mit ihren chicken Doppelmasken geben die Beiden ein außergewöhliches Paar ab. Jetzt muss das Brezelchen nur noch läufig  werden. 

13. März 2018: NCL

Heute haben sehr gute Nachrichten erhalten. Brezel ist NCL frei. Somit auch der gesamte A- und B-Wurf, da die Rüden Peschencattles Aslan und Silverbarn`s Ulfi ebenfalls frei sind. Die Neuronale Ceroid-Lipofuzinose ist eine unheilbare tötlich verlaufende Erbkrankheit bei der es zur Zerstörung von vor allem Nervenzellen kommt. 

18. Februar 2018: Seminar

Diesen Sonntag habe ich an dem Seminar -Grundlagen der Genetik und Bekämfung von Erbfehlern- bei Prof. Dr. med. vet. Irene Sommerfeld-Stur teilgenommen. Es war ein äußerst anspruchsvolles Seminar vollgepackt mit einer Vielzahl von Informationen. Am Ende hat der Kopf ganz schön geraucht, aber es war auch wirklich spannend und faszinierend. 

 

07. Februar 2018: Happy Birthday

Alles Gute zum ersten Wurftag meine Bs!

Ich bin so stolz auf euch. Ihr habt euch alle zu so tollen Hunden entwickelt.

Rein optisch hat sich Papa Ulfi bei fast allen Kindern stark durchgesetzt.

25.-28. Januar 2018: Kurzurlaub

Zusammen mit Brezel und Fanta habe ich 4 tolle Tage bei Jack (Amarco) in Nuthe Urstromtal verbracht. Jack ist ein souveräner und selbstbewusster Rüde mit einer gehörigen Portion Schalk im Nacken!

Von dort war es nicht weit zu Willy (Be the Willy Willy) nach Eichwalde. Er ist z. Zt. Mr. 1000 Volt. Draußen am  Liebsten immer voll in Aktion, zu Hause aber der Kuschelbär.

Und die kleine Pepsi (Catch my Heart) in Berlin haben wir natürlich auch besucht. Sie ist eine echte Zaubermaus, die das Leben ihrer Familie ganz schön auf den Kopf stellt!

16. Januar 2018: Besuchstour

Da meinen Sohn nach Bremen musste, habe ich die Gelegenheit genutzt einfach weiterzufahren, um Scout (Adoni) und Punch (The Cowpuncher) zu besuchen. Die beiden Halbbrüder sind zu einem unschlagbaren Team zusammengewachsen. Die Beiden werden liebevoll "the brain and the body" genannt. Denn der jüngere Punch ist extrem gewitzt und Scout ist zu einem sehr muskulösen Rüden herangereift.

Danach haben wir dann noch bei Django (Checkpoint Red) auf seinem Bauernhof vorbeigeschaut. Er hat sich dort prächtig eingelebt. Und er hat sich so gefreut mich wiederzusehen. Das sind einfach unschlagbare Momente.

Brezel und Fanta haben mit ihren Kindern toll gespielt, und ich wurde mit Kaffee und Kuchen verwöhnt.

01. Januar 2018: Neujahr

Allen Freunden, Verwandten und Bekannten wünschen wir ein erfolgreiches und glückliches Jahr 2018! Auf, dass eure Wünsche und Träume in Erfüllung gehen!

 

Alle Welpen aus dem C-Wurf -jetzt 11 Wochen- haben das Geböller und das Feuerwerk ganz cool überstanden. Ich bin sehr stolz auf diese entspannten Fellnasen, aber das war bei diesen relaxten Eltern ja auch nicht anders zu erwarten!

 

Ich starte dieses Jahr mit sportlichen Vorsätzen. Am 20.10.2018 möchte ich mit Fanta am Strong Dog wild & dirty north teilnehmen. Noch recht lang hin, aber 5 km laufen ist für mich eine echte Herausforderung. Z. Zt . schaffe nicht mal 50 m ohne zu schnaufen! :))

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katrin Dreves 2014